Der Verein hat den Zweck,
den Heimat- und Gemeinschaftssinn aller Bürger
der ehemaligen Stadt Wevelinghoven zu fördern,
zu festigen und in Wahrung alter Überlieferungen jährlich
ein echt volkstümliches Schützen- und Heimatfest zu feiern.

( § 2 der Satzung des Bürger-Schützen-Verein Wevelinghoven 1924 e.V. )

1. Generalversammlung des Bürger-Schützen-Verein Wevelinghoven 1924 e.V.

Die heiße Phase zur Vorbereitung des Schützen- und Heimatfestes 2018 beginnt. So freut sich der Gesamtvorstand zur 1. Generalversammlung einzuladen:

Alle Mitglieder des Bürger-Schützen-Vereins Wevelinghoven 1924 e.V. werden hiermit zur 1. Generalversammlung am Dienstag, 01. Mai 2018, um 11.00 Uhr im Festzelt auf dem Marktplatz in Wevelinghoven, recht herzlich eingeladen.

Neben dem Bericht des Präsidenten über den Stand der Vorbereitungen für das kommende Schützen- und Heimatfest muss über die Durchführung des Schützenfestes gemäß § 32 Abs. 3 der Satzung des Bürger-Schützen-Vereins Wevelinghoven 1924 e.V. abgestimmt werden. Des weiteren stehen Wahlen auf dem Programm sowie die Wahl eines neuen Ehrenmitgliedes. Der Vorstand bittet um eine rege Teilnahme.

Die Einladungen finden sie unter >>Downloads

Zudem findet die Abgabe der Zugmeldungen mit Einzahlung des Zuggeldes an folgenden Terminen statt:
Freitag 04.05.2018, 18:00 Uhr – 20:00 Uhr und Sonntag 06.05.2018, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr, jeweils im Schützenzimmer, Poststraße 19.
Alle Züge werden gebeten sich entsprechend vorzubereiten und an der Zugmeldung teilzunehmen.

 

Das amtierende Königspaar

Der amtierende Schützenkönig Daniel I. Steinert (25) wird von seiner Freundin Nadine Schmitz (25) als Königin unterstützt, die er im Januar 2014 auf dem Weg zum gemeinsamen Studienort Münster, kennenlernte. Kronprinz Daniel ist bereits seit 21 Jahren im BSV aktiv, seine Schützenkarriere startete er bei den Edelknaben. Inzwischen ist er Fahnenträger im Traditionszug „Immer Durst“, dem Jägerzug des früheren Jägeroberst Josef Noethen (genannt „Knoll“). Der Zug belegt in den vergangenen Jahren zahlreiche erste Plätze im Fackelbauwettbewerb der Gartenstadt Wevelinghoven und ist somit für seinen guten Fackelbau bekannt.  

Das Schützenwesen wurde dem jungen König in die Wiege gelegt. Sein Urgroßvater, ein Urgestein des BSV-Wevelinghoven, Bernhard Buchkremer, ein Mitbegründer des Tambourcorps Wevelinghoven und über Jahre der Fahnenträger des Jägerzuges „Germania“, ist Grundstein der schützenbegeisterten Familie Andreas und Birgit Steinert mit Schwester Christina. Auch Großvater Gottfried Buchkremer und Patenonkel Heinz-Günter Buchkremer waren aktive Mitglieder des BSV-Wevelinghoven. Ein Stammbaum für einen Schützenkönig, so dachte sich Daniel und ihm gelang schließlich der sichere Schuss. Nun wurde das Paar zum Abschluss des Schützen- und Heimatfestes 2017 in sein Amt eingeführt.

 

Tanz in den Mai mit dem Jägercorps 1924 Wevelinghoven

Maibaumsetzen und Tanz in den Mai mit DJ Andy Luxx

Am Montag, dem 30. April 2018 findet im Festzelt auf dem Marktplatz wieder der traditionelle "Tanz in den Mai" des Jägercorps 1924 Wevelinghoven statt. Das Corps freut sich zahlreiche Gäste zu einem schönen bunten Abend begrüßen zu dürfen. Doch zunächst wird gemeinsam der Maibaum auf dem Marktplatz der Gartenstadt Wevelinghoven gesetzt. Ab 18.00 Uhr wird herzlich auf ein Freibier eingeladen.

Zum gemeinsamen tanzen und klönen in den Mai sind ab 19.00 Uhr alle Interessenten herzlich willkommen. Der bekannte Mallorca-DJ Andy Luxx - der Partyfuchs - wird den Abend mit stimmungsvoller Musik gestalten und das Zelt zum kochen bringen. Keine Musikrichtung ist ihm fremd, er kann jedes Publikum begeistern, auch wenn seine Schwerpunkte sicherlich im Schlager-, Party- und kommerziellen Discobereich liegen. So darf man gespannt sein und sich auf einen erlebnisreichen und kurzweiligen Abend freuen.

Vorverkaufskarten sind bei Harry Plotter - Poststraße, Tank Schäfer - Nordstraße und Lotto Burbach - Marktplatz zum Preis von 9,- EUR pro Vorverkaufskarte erhältlich.

Vatertagsfest & Schützenfußballturnier

Bollerwagentour, Kanufahrten, interne Grillwettbewerbe, Biergartentouren oder einfach den Tag mit den Kindern verbringen – die Liste an möglichen Tätigkeiten an Vatertag für die Herren der Schöpfung ist lang. Und wer in den Kalender schaut, der stellt fest: Schon bald ist Vatertag!

Seit mehr als 35 Jahren gehört das „Schützenfußballturnier“ in Wevelinghoven ebenfalls zu einer wahren Attraktion an Vatertag und hat schon immer den ein oder anderen Schützenkönig aus der Gartenstadt auf dem 7er Feld entzückt.

Wie auch im letzten Jahr gibt der Jägerzug Erftjäger um die Veranstaltungsleiter Simon Büttgenbach und Raphael Drahs Vollgas und mischt das gute Altbewährte mit neuen Highlights: „Die 0,3 Liter Krüge mit bayrisch Hellem und Weizen von der Erdinger Brauerei sind hervorragend bei den Leuten angekommen. Zudem wollen wir wieder mit dem stattfindenden Turnier, möglichst viele Schützen auf den Platz bringen. Und wer nicht mitspielt, kann in unserem tollen Erdinger-Biergarten verweilen.“, erklärt Büttgenbach.

Das neue Highlight stellt Drahs vor: „In diesem Jahr werden wir die DJ Pult mehr in den Thekenbereich verlagern und mit viel Licht untermalen. Ein professioneller DJ aus unseren Reihen wird für Riesen-Stimmung sorgen!“

Natürlich kann man während des Turniers auch etwas gewinnen. Neben den beiden Siegerpokalen steht der traditionelle Gothaer-Elfer an der Tagesordnung: „Als Hauptgewinn sponsert das Gothaer Servicebüro Schumacher & Büttgenbach zwei Karten für ein Spiel der Bayern in der Allianz-Arena.“, fügt Drahs hinzu.

Man sieht also: Die Erftjäger geben alles, um das „Vatertagsfest mit großem Schützenfußballturnier“ noch besser zu machen.

Wer mehr über das Event erfahren möchte, der geht am besten auf die Facebook Seite „Schützenfußballturnier Wevelinghoven“ und kontaktiert die Jungs!

Schützen schützen

unter diesem Motto ist der Bürger-Schützen-Verein Wevelinghoven im Jahr 2009 eine Kooperation mit der Kreispolizei eingegangen. Den aktuellen Newsletter zur Ansicht, der über Tipps zum Thema "Falsche Polizeibeamte am Telefon" informiert, finden sie >> hier. Zudem finden sie diesen und ältere Newsletter im >>Downloadbereich

 

Schon jetzt vormerken

Am Christihimmelfahrtstag, Donnerstag, dem 10. Mai 2018, findet auf dem Sportplatz Wevelinghoven das Vatertagsfest mit großem Schützenfußballturnier statt.

Das heisst nicht nur viel Fußball, sondern auch Biergarten, Grill, Kinder-Hüpfburg, Kaffee und Kuchen. Kurzum: alles, was für einen rundum gelungenen Tag gebraucht wird..

Weitere Informationen finden sie >>hier

Archivbilder

 

Wer besitzt alte Bilder aus Wevelinghoven und möchte diese dem BSV kurzfristig zum scannen oder fotografieren zur Verfügung stellen?

Gerade im Hinblick auf das 100-jährige Bestehen des Bürger-Schützen-Vereins im Jahre 2024 ist es interessant solche Kleinode zu sichten und zu dokumentieren.  

Wenden sich bitte an Werner Köpp vom Archiv-Team der Bürgerschützen unter

archiv@bsv-wevelinghoven.info