Der Verein hat den Zweck,
den Heimat- und Gemeinschaftssinn aller Bürger
der ehemaligen Stadt Wevelinghoven zu fördern,
zu festigen und in Wahrung alter Überlieferungen jährlich
ein echt volkstümliches Schützen- und Heimatfest zu feiern.

( § 2 der Satzung des Bürger-Schützen-Verein Wevelinghoven 1924 e.V. )

Frühjahrsputz mit dem BSV Wevelinghoven

Die Stadt Grevenbroich ruf am Wochenende 6. und 7. März 2020 wieder zum alljährlichen "Frühjahrsputz" auf. Mit Schubkarren, blauen Säcken und kleinen Anhängern ausgerüstet, rückt man dem illegal entsorgten Müll zu Leibe. Auch der Bürger-Schützen-Verein wird wieder am "Frühjahrsputz" der Stadt teilnehmen, es ist so etwas wie Tradition. Präsident Günter Piel organisierte vor Über zwanzig Jahren die erste Aufräum-Aktion der Schützen. "Die Stadt machte damals den Vorschlag – und seitdem sind wir jedes Jahr dabei gewesen".

Die Mitglieder des Bürger-Schützen-Vereins und interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger treffen sich am Samstag, dem 7. März 2020 um 11 Uhr an der Stadtparkinsel - Hemmerdener Weg. Von dort werden wir unsere Sammlung an den verschiedenen Bereichen unseres Ortes starten. Die hierfür benötigten Materialien werden uns von der Stadtverwaltung zur Verfügung gestellt (Müllsäcke und Arbeitshandschuhe). Da die Mittel jedoch relativ knapp bemessen sind, wäre es schön, wenn der Eine oder Andere vielleicht für sich selbst ein paar alte Arbeitshandschuhe mitbringt für den Fall, dass die uns zur Verfügung gestellten Materialien nicht reichen.

Sinnvoll wäre es jedoch, wenn einzelne Personen eine Schubkarre oder ähnliche Transportmittel (wenn vorhanden) für die Müllsäcke während der Sammlung mitbringen könnten.

Im Anschluss ist ein kleiner Umtrunk für alle Helfer geplant.

Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme vieler Schützen und Wevelinghovener freuen - eine kurze Anmeldung unter info@bsv-wevelinghoven.info

ngz I Stefan und Ursel Fücker regieren in Wevelinghoven

Fest-Finale - Krönungsabend beendete das Fest in der Gartenstadt.

(...) Kurz vor der Krönung wurden Stefan und Ursel Fücker begeistert gefeiert. Der Applaus war so etwas wie phonstarke Vorschusslorbeeren.

Aber spätestens, als Präsident Günter Piel die Krönungsrede gehalten hatte, dürfte jedem Zeltbesucher klar geworden sein, dass man es wieder mit einem vielversprechenden Königspaar zu tun haben würde. Piel begann seine Rede mit den wenig erfreulichen Briefen vom Pascal-Gymnasium an die Eltern von Stefan Fücker. Ab dem Schulwechsel sollte es dann aber bergauf gehen. Der Präsident lobte den Inhaber einer Fahrschule und Busunternehmer mit 20 Bussen: „Er ist bei fast jedem Sondereinsatz zur Stelle.“ Der 55-Jährige hatte seine Ursel, die damals noch als Krankenschwester gearbeitet hatte, auf einer Busfahrt nach Sorrent kennengelernt – sie war Urlauberin, er der Busfahrer. Günter Piel verriet, dass Schwimmen und Yoga zu ihren Hobbys zählen, dass der König ein rasanter Skifahrer ist, der auf Texel seinen ersten Fallschirm-Tandemsprung gewagt hat. „Seien Sie ein guter Sohn Ihrer Heimatstadt Wevelinghoven“, gab ihm Günter Piel jetzt mit auf den Weg. (...)
 

Quelle: Neuß-Grevenbroicher-Zeitung (Rudolf Barnholt) vom 22.08.2019 (online) I Foto: Vanessa Holz I den kompletten Artikel finden sie >> hier

Neuigkeiten

 

rund um den Bürger-Schützen-Verein sowie die Gartenstadt Wevelinghoven finden sie stets aktuell unter folgendem Link

Neuigkeiten

Termine 2020

 

Der aktuelle Schützenkalender für das Jahr 2020 wurde durch den Bürger-Schützen-Verein herausgegeben.

Die aktuelle Liste mit Terminen für das Jahr 2020 können sie aber auch über die Menüleiste aufrufen. Einen direkten Link finden sie aber auch hier:


Termine

Archiv

 

Wer besitzt alte Bilder aus Wevelinghoven und möchte diese dem BSV kurzfristig zum scannen oder fotografieren zur Verfügung stellen? Das Archiv ist auch an alten nicht mehr verwendeten Orden und Ehrenabzeichen interessiert. Oder haben sie etwas anderes Interessantes aus der Geschichte des BSV oder der Gartenstadt Wevelinghoven?  

Gerade im Hinblick auf das 100-jährige Bestehen des Bürger-Schützen-Vereins im Jahre 2024 ist es interessant solche Kleinode zu sichten und zu dokumentieren.  

Wenden sie sich bitte an Werner Köpp vom Archiv-Team der Bürgerschützen unter

archiv@bsv-wevelinghoven.info